Importieren

XenForo ist es möglich, Daten aus einer anderen Foren-Software zu Importieren, der Prozess wird auch als Migration bezeichnet. Die XenForo 1.2 unterstützt den Import von Daten aus folgenden Installationen:
  • vBulletin 3.6, 3.7 / 3.8 und 4.x
  • IP.Board 3.1, 3.2 / 3.3, 3.4 und 4.0 / 4.1
  • phpBB 3.0.x, 3.1.x
  • MyBB 1.6 / 1.8
  • SMF 2.0
  • XenForo 1.2+
Inoffizielle Importsoftware für eine andere Foren-Software, welche von Mitgliedern der Community entwickelt werden, stehen im XenForo Resourcen-Manager bereit.

Konfiguration des Importers
  1. Melden Sie sich beim Administrationsbereich an.
  2. Wählen Sie den Tab Werkzeuge.
  3. Klicken Sie auf das Symbol Externe Daten importieren.
Vor dem Importvorgang empfiehlt es sich eine Datensicherung der Quell- und der Zieldatenbanken zu erstellen.
Nach Auswahl des Systems, aus welchem Sie den Import durchführen möchten haben Sie die Möglichkeit die vorhandenen IDs für die zu importierenden Benutzer, Foren, Themen etc. beizubehalten. Dies ist nur beim Import in eine neue Installation ohne vorhandene Daten möglich.
Nachdem Sie die Auswahl getroffen haben klicken Sie auf die "Importer konfigurieren..."-Schaltfläche.
Sie werden auch die Pfade zu den Anhängen und den Avataren nochmals prüfen müssen, falls diese im Dateisystem gespeichert sind und nicht in der Datenbank.
Die einzugebenden Daten auf der Konfigurations-Seite hängen von dem Datenbanksystem ab von welchem aus Sie importieren möchten.
Wenn soweit alle relevanten Informationen angegeben wurden klicken Sie auf die "Konfiguration bestätigen"-Schaltfläche.

Import der Daten
Sobald die Konfiguration überprüft wurde, werden Sie auf den Import-Bildschirm weitergeleitet. Hier können Sie auswählen welche Daten genau importiert werden sollen. Aufgrund der Datenabhängigkeit können bestimmte Schritte erst ausgeführt werden nachdem andere dazu nötige Schritte zuvor abgeschlossen wurden.
Es können nur die Inhalte importiert werden, welche bei den Schritten dargestellt sind, alle weiteren Daten werden ignoriert.
Klicken Sie jeweils auf die Schaltflächen um die gewünschten Daten zu importieren. Es müssen nicht alle Schritte ausgeführt werden, z.B. wenn Sie die Avatare oder Privat-Nachrichten nicht übernehmen möchten.
Während Sie die einzelnen Schritte durchgehen wird er jeweilige Status der fertigen Schritte aufgelistet. Manche Schritte können dabei sehr lange bis zum Abschluss dauern dies hängt von der Menge der zu importierenden Daten ab.
In XenForo ist es nicht erlaubt den gleichen Namen oder E-Mail-Adresse für mehr als einen Benutzer zu verwenden, somit werden Sie dazu aufgefordert sich für ein weiteres Vorgehen für die betroffenen Benutzer zu entscheiden. Zur Auswahl steht dabei diese zusammenzuführen, umzubenennen oder entsprechend die E-Mail-Adresse zu ändern.
Alle zuvor importierten Daten bleiben erhalten, wenn Sie einen neuen Import zu starten.
Wenn der Import an einer Stelle unterbrochen wurde, so können Sie diesen fortfahren, indem Sie zurück zur Import-Bildschirm navigieren. Dies bleibt so lange verfügbar, bis der aktuelle Import abgeschlossen oder ein neuer gestartet wurde.
Einige wichtige, zu beachtende Punkte im Bezug auf den Import sind:
Die Wiederholung des Importvorgangs wird zur Vervielfältigung von Inhalten führen, einschließlich der Anhänge und Avatare. Benutzer können jedoch aufgrund der Namenseinschränkung nicht dupliziert werden.
Wenn mehrere Importvorgänge eingeleitet und die URLs umgeleitet wurden, so werden nur die Umleitungen des letzten Imports funktionieren, es sei denn der Import-Log wurde archiviert.
Um alle Daten eines Imports vollständig zu entfernen, beispielsweise um den Vorgang erneut zu starten, muss die ursprüngliche XenForo-Datenbank wiederhergestellt werden. Ebenso müssen auch alle Avatare und Anhänge von den Verzeichnissen "daten" und "internal_data" gelöscht werden.

Abschließen des Importvorgangs
Eine erforderliche Maßnahme sobald der Import abgeschlossen ist, ist den Such-Index neu zu erstellen. Wenn dies nicht ausgeführt wird, ist es unmöglich, nach Inhalten der neu importieren Daten zu suchen. Im die Daten neu zu erstellen klicken Sie auf Werkzeuge und dann auf das Symbol Wartungsarbeiten. Dies kann je nachdem wie viele Posts und Daten betroffen sind eine längere Zeit in Anspruch nehmen.
Die importierten Daten sollten auf Vollständigkeit und Gültigkeit geprüft werden, vor allem auch die Berechtigungen aller importierten Benutzer, Benutzergruppen und Elemente.
Die Inhalte der Beiträge sollten auch überprüft werden um sicherzustellen, dass alle Daten wie gewünscht zur Verfügung stehen. Wenn nötig haben Sie auch die Möglichkeit das Werkzeug Post Content Find/Replace zu verwenden um ungültigen BB-Code zu reparieren oder zu entfernen.

Umleiten von URLs
Derzeit werden Foren, Themen, Beiträge und Dateianhänge umgeleitet.
Ein wichtiger Punkt des Imports ist es, jegliche Datenzugriffe von den alten Seiten auf die neuen automatisch umleiten. Dieser Punkt erleichtert es also die Foren-Software zu wechseln und stellt dabei Sicher, dass die in den Suchmaschinen gespeicherten Links weiterhin funktionieren. Mit der Zeit werden die Suchmaschinen lernen, wohin die Inhalte sich verschoben haben, indem diese zunächst den alten Links folgen.
Umleitungs-Skripte können im XenForo-Resourcen-Manager über die folgenden Links gefunden werden.
Umleitungs-Skripte für vBulletin 3.x
Umleitungs-Skripte für vBulletin 4.x (nicht offiziell)
Umleitungs-Skripte für IP.Board 3.x
Kategorie:
Importieren
Veröffentlicht:
29. Februar 2016
Seitenaufrufe:
976
FAQ Manager ©2017 Iversia from RPGfix.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Deinem Klick auf OK, stimmst Du dem setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.