Google einbinden

Ähnlich der Einstellungen für die Facebook- und Twitter einbinden können sich Benutzer durch die Google-Anbindung in Ihrem Forum registrieren lassen oder sich mit einem bestehenden Google-Konto anmelden. Dadurch können User leichter am Forum teilnehmen da sie die Hürde zur Neuerstellung eines Kontos wegfällt und die sich User keine neuen Zugangsdaten merken müssen.

Einloggen via Google wird aktiviert sobald die Google-Anwendungsdetails in der Sektion „Einstellungen verwalten > Google-Anbindung“ eingestellt wurden. Auf dieser Hilfe-Seite, gehen wir mit Ihnen durch, wie Sie das Google-Projekt für XenForo anlegen und einstellen.

Erstellen eines Google-Projektes
1. Öffnen Sie https://cloud.google.com/console/project in Ihrem Browser und loggen Sie sich mit Ihrem Google-Konto ein. Beachten Sie, dass die E-Mail-Adressen, welche mit dem Konto verbunden sind, eventuell angezeigt werden, wenn sich Nutzer mit Ihrem Google-Konto registrieren.

2. Klicken Sie auf den „Create Project“-Button und geben Sie einen Projektnamen und eine ID ein. Diese Angaben werden nur intern verwendet.

3. Sobald die Anwendung erstellt wurde, wählen Sie „APIs & Authentifizierung“ aus der Seitenleiste, anschließend „Zugangsdaten“ und klicken auf den „Anmeldedaten hinzufügen“-Button. Vervollständigen Sie die Informationen wie folgt:

  • Vergewissern Sie sich, dass der Anwendungs-Typ „Web-Application“ ist und klicken auf den „Configure consent screen“ Button.
  • Vervollständigen Sie die benötigten Angaben und speichern Sie die Einstellungen.
  • Die „Create Client ID“-Oberfläche wird nun nochmals angezeigt. In den Feldern „AUTHORIZED JAVASCRIPT ORIGINS„ und „AUTHORIZED REDIRECT URIS„ tragen Sie bitte Ihre Foren-URL ein. Beachten Sie, dass falls Benutzer Ihre Seite mit und ohne „www“ (Domains zu verkaufen - VERIO und http://beispiel.com) betreten, Sie beide URLs eintragen müssen. Ebenso falls Benutzer ihre Seite mit und ohne HTTPS betreten können sollten Sie einen Wert entsprechend mit http und https eintragen. Jede URL sollte in einer eigenen Zeile eingetragen werden.
  • Vergewissern Sie sich, dass auch alle URLs richtig eingetragen wurden und klicken Sie auf den „Create Client ID“-Button. Die „Create Client ID“-Oberfläche wird nun nochmals geöffnet, also klicken Sie einfach auf den „Cancel“-Button.
4. Auf der anschließenden Seite können Sie nun die „CLIENT ID“ sowie das „CLIENT SECRET“ notieren. Kopieren Sie beide Werte und fügen diese in die jeweiligen Felder unter „Einstellungen verwalten > Google-Anbindung“ im XenForo-Administrationsbereich ein.

5. Zuletzt sollten Sie die Anbindung testen. Dies können Sie am besten via XenForo machen, indem Sie sich in Ihren Account einloggen und „Externe Konten“ wählen. Versuchen Sie nun dort Ihr Google-Konto zu verbinden.


Um die angezeigten Inhalte individuell für Benutzer anzupassen, die sich über Google registrieren, können Sie dies in Ihrem Google-Projket unter „APIs & auth > Consent screen“ einstellen.
PyroM gefällt das.
Kategorie:
Einstellungen
Veröffentlicht:
14. März 2016
Seitenaufrufe:
308
FAQ Manager ©2017 Iversia from RPGfix.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Deinem Klick auf OK, stimmst Du dem setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.