Elemente

  • Elemente sind das XenForo-Äquivalent von Foren und Kategorien anderer Foren-Software-Pakete. Ein Element kann eine von mehreren Elementtypen sein, einschließlich eines Forums, und ist in einer Baumstruktur organisiert. Dies ermöglicht Ihnen, die Strukturierung der Website zu bestimmen.
  • Der Begriff „Element“ ist allgemeiner als „Foren“, so dass Sie Dinge in Ihrer Foren-Liste einbinden können, die normalerweise nicht möglich wären.
  • Die Elemente werden in der Registerkarte "Anwendungen" des Administrationsbereiches konfiguriert.
Elementen-Typen
Standardmäßig beinhaltet XenForo vier verschiedene Elementen-Typen. Jeder Typ hat ein anderes Verhalten, eine andere Art der Funktionalität, sowie eigene Optionen sowie Aussehen. Add-ons können das Elementen-Typ-System erweitern, um weitere Typen hinzufügen. Die vier in XenForo enthalten Elementen-Typen sind:


Kategorien

Eine Kategorie ist einfach ein Container für andere Elemente. Sie bieten keine eigene Funktionalität. Wenn Sie auf eine Kategorie klicken, gelangen Sie sich entweder in der Kategorie eine Stufe nach unten bewegen oder Sie eine Liste, die dessen untergeordneten Elementen (je nach Struktur und Konfiguration).


Foren

Foren enthalten Themen sowie Beiträge, welches den Standardinhalten entspricht. Dort werden ebenfalls Informationen über Anzahl der Beiträge oder wer den letzten Beitrag verfasst aufgelistet, aber auch andere Details. Hierfür interessieren Sie sich sicherlich am meisten.


Link-Foren / Redirects

Diese Elemente leiten Benutzer lediglich an die angegeben URL weiter. Sie haben keinen Inhalt. Weiterleitungen sind dazu nützlich, wenn Sie auf einen anderen Bereich Ihrer Seite, eine Schwester-Seite oder eine sonstige URL verknüpfen möchten.


Seiten

Mithilfe der Seiten haben Sie eine einfache Methode um strukturierte, statische Inhalte in Ihren Elementen-Baum einzubinden. Sie können HTML frei verwenden, um es auf Ihrer Seite anzuzeigen. Wenn Sie möchten, kann auch ein automatisches Navigationssystem Ihrer Seite hinzugefügt werden, um z.B. eine Betriebsanleitung oder eine Wissensdatenbank anzulegen.

Der Elementen-Baum
Alle Elemente sind in einem einzigen Baum organisiert. Jedes Element kann ein übergeordnetes Element haben und beliebig viele untergeordnete. Elemente können auf jeder beliebigen Ebene verschachtelt werden.

Die Reihenfolge der Elemente innerhalb der Elementen-Struktur wird durch den Wert "Anzeigereihenfolge" bestimmt. Elemente mit niedrigeren Zahlen werden dabei zuerst angezeigt. Um die Anzeigereihenfolge zu ändern müssen Sie also jedes Element, welchen Sie verschieben möchten, einzeln bearbeiten.

Am häufigsten verwendete Struktur
Sie müssen dieser Struktur nicht folgen, es ist aber die meist verbreitetste.

  • Kategorie
    • Forum, Link-Forum oder Seite
    • Forum, Link-Forum oder Seite
    • ...
  • Kategorie
    • Forum, Link-Forum oder Seite
    • Forum, Link-Forum oder Seite
    • ...
  • ...
Elementen-Moderatoren
Ausgewählte Benutzer können als Moderatoren für ein bestimmtes Element festgelegt werden. Sie werden dann automatisch auch Moderator-Berechtigungen für alle untergeordneten Elemente erhalten. Moderatoren haben mehr Rechte als normale Benutzer, so dass sie Beiträge verwalten können und sich mit unerwünschten Inhalten auseinandersetzen können.

Um einen Benutzer als Moderator für ein Element einzurichten, öffnen Sie das Menü "Moderatoren" für dieses Element und wählen Sie "Moderator hinzufügen". Geben Sie den Namen des gewünschten Benutzers ein und bestätigen Sie. Dann müssen Sie noch die Berechtigungen auswählen, die Sie ihm geben möchten.

Weitere Einzelheiten über die Moderatoren-Berechtigungen finden Sie im Bereich Moderatoren.

Elementen-Berechtigungen
Berechtigungen können auf Ebenen pro Element, Benutzer oder Gruppe festgelegt werden. Das Thema Berechtigung ist ziemlich kompliziert. Weitere Informationen hierzu können Sie im Abschnitt Berechtigungen einsehen.
Kategorie:
Elemente (Foren, Seiten,...)
Veröffentlicht:
14. März 2016
Seitenaufrufe:
635
FAQ Manager ©2017 Iversia from RPGfix.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Deinem Klick auf OK, stimmst Du dem setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.