WordPress

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Ryan, 31. Juli 2015.

  1. Ryan

    Ryan Aktives Mitglied Lizenznehmer

    37
    42
    10. Juli 2015
    Wirtschaftsinformatiker
    Oberpfalz
    Ich suche jemanden der sich einigermaßen mit Wordpress auskennt. Besonders was das Stylen und Themen angeht.

    Findet sich hier jemand? :)
     
  2. au lait

    au lait Administrator Lizenznehmer

    1.898
    930
    7. Juli 2015
    Singen
    Was genau?
     
  3. Ryan

    Ryan Aktives Mitglied Lizenznehmer

    37
    42
    10. Juli 2015
    Wirtschaftsinformatiker
    Oberpfalz
    ich arbeite mich aktuell in WP ein und erstelle auch ein eigenes Theme. Dieses Theme hat natürlich die Funktion Widgets zu verwenden.

    PHP:
    <?php if( !function_exists('dynamic_sidebar') || !dynamic_sidebar('seitenleiste') ) :?>
    <?php 
    endif; ?>
    functions.php
    PHP:
    <?php
    if ( function_exists('register_sidebar') )
     
    register_sidebar(array('name'=>'seitenleiste',
     
    'before_widget' => '<div class="widget-navi">',
     
    'after_widget' => '</div>',
     
    'before_title' => '<h2>',
     
    'after_title' => '</h2>',
     ));
    ?>
    Nun das klappt ja auch ganz prima. Nun möchte ich allerdings dass z.B. bei zwei Menüs jeweils links neben dem Title (<h2>) eine Font-Awesome Grafik steht oder generell eine Grafik. Dabei sollte sich aber die Grafik vom ersten Menü zu der im zweiten Menü unterscheiden. Das heißt es würde mir nichts bringen oben den 'before_title' mit ner Grafik zu versehen.

    Hat jemand eine Ahnung wie ich das realisieren könnte? Oder sollte ich hierbei gänzlich auf dynamische Widgets verzichten?
     
  4. Ryan

    Ryan Aktives Mitglied Lizenznehmer

    37
    42
    10. Juli 2015
    Wirtschaftsinformatiker
    Oberpfalz
    Also das jeweils das blaue X ein eigenes Icon wäre und das Rote X ein eigenes Icon.
     

    Anhänge:

    • menu.PNG
      Dateigröße:
      6 KB
      Aufrufe:
      8
  5. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.692
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Kurze Gegenfrage - warum nimmst du keinen fertigen Style? Es gibt so viele kostenlose tolle Styles für Wordpress...

    Wenn du dein Theme so wie es ist mal exportieren würdest und hier hoch lädst, würde ich es mal in einem Test-Wordpress ansehen. Ich betreibe seit vielen Jahren ein paar Wordpress Seiten. :like
     
  6. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.692
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    :denk2: Einfall:

    Du könntest dein "Menü" bzw. deine "Menüs" doch auch innerhalb eines HTML Widgets erstellen und dort kannst du stink normalen HTML Code ausführen und so ganz einfach auch Grafiken (Icons,...) einbinden wo du lustig bist. Solange du das für eine begrenzte und bekannte Anzahl an Seiten nutzen willst wäre das der einfachste Do It Yourself Weg. :like
     
  7. Ryan

    Ryan Aktives Mitglied Lizenznehmer

    37
    42
    10. Juli 2015
    Wirtschaftsinformatiker
    Oberpfalz
    Naja aber dann wäre die Pflege doch wieder schwieriger.
    Ich müsste dann wieder neue "fixe Seiten" per HTML in das Menü eintragen...

    Dynamische Widgets machen das ja per Mausklick, das ist ganz cool.
     
  8. McAtze

    McAtze ist öfters hier Lizenznehmer

    226
    228
    10. Juli 2015
    Sind dynamische Widgets nicht auch in den CSS Klassen nummeriert, so wie zB bei dem Widget Framework. So könntest du die Icon sehr einfach per CSS und ::before einfügen ..
     
  9. Ryan

    Ryan Aktives Mitglied Lizenznehmer

    37
    42
    10. Juli 2015
    Wirtschaftsinformatiker
    Oberpfalz
    Das würde gehen.
    Allerdings möchte ich auch manche titles durch eine Grafik austauschen. Dies müsste ich dann wieder dynamisch machen. Weil ja nicht in jedem Widget die selbe Grafik auftauchen soll.
     
  10. McAtze

    McAtze ist öfters hier Lizenznehmer

    226
    228
    10. Juli 2015
    Ich würde dies über CSS Klassen einrichten und nicht hardcoded im PHP Template ..
     
  11. Ryan

    Ryan Aktives Mitglied Lizenznehmer

    37
    42
    10. Juli 2015
    Wirtschaftsinformatiker
    Oberpfalz
    Ja aber wie soll das gehen??
    HTML:
    <div id="sidebar"><div class="widget-navi">
    <h2>Menü1</h2><div class="menu-tolles-menue-container"><ul id="menu-tolles-menue-1" class="menu"><li class="menu-item menu-item-type-post_type menu-item-object-page menu-item-18"><a href="http://wp.ryan-online.net/dies-ist-eine-fixe-seite/">Dies ist eine fixe Seite</a></li>
    <li class="menu-item menu-item-type-post_type menu-item-object-page menu-item-34"><a href="http://wp.ryan-online.net/beispiel-seite/">Beispiel-Seite</a></li>
    </ul></div></div>
    Das ist ja die Grundstruktur.

    Das geschieht ja automatisch pro Widget. wie will man aber per CSS realisieren dass ich vor dem <h2> tag noch ein <i> tag pflegen kann, welches ich pro widget dynamisch gestalten kann? (oder eben img tag, mit anderen bildern)
     
  12. Ryan

    Ryan Aktives Mitglied Lizenznehmer

    37
    42
    10. Juli 2015
    Wirtschaftsinformatiker
    Oberpfalz
    Lohnt sich eigentlich xenWord für ne Wordpress Bridge? Jemand Erfahrungen?
     
  13. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.692
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Was heist "lohnen"? Das musst du, denk ich mal, selbst entscheiden. Funktionieren tut es, falls du das meintest. ;)
     
  14. Ryan

    Ryan Aktives Mitglied Lizenznehmer

    37
    42
    10. Juli 2015
    Wirtschaftsinformatiker
    Oberpfalz
    Naja aktuell nutze ich z.B. ein Script, welches bei einem Forenposting das neue Thema auf die Startseite meiner Seiten ausgibt.

    Jetzt wenn ich auf Wordpress umstelle wäre es ja gut, wenn man die "News" direkt über Wordpress schreiben könnte, und diese "News" dann automatisch in XenForo nen eigenen Thread bekommen.

    Sowas suche ich.
     
  15. McAtze

    McAtze ist öfters hier Lizenznehmer

    226
    228
    10. Juli 2015
    Und das reicht dir nicht bei XenWord ??

    Bildschirmfoto 2015-08-29 um 11.09.28.png
     
    otto und au lait gefällt das.
  16. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.692
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Ja woll - XenWord kann das. :)
     
  17. Ryan

    Ryan Aktives Mitglied Lizenznehmer

    37
    42
    10. Juli 2015
    Wirtschaftsinformatiker
    Oberpfalz
    ENDLICH! habe ich Zeit mich dem Thema weiter zu widmen.
    Es kann also sein, dass ich hier wieder etwas mehr meine Lebenszeit verbringen werde.

    Böser Job :warn
     
    otto und au lait gefällt das.
  18. Ryan

    Ryan Aktives Mitglied Lizenznehmer

    37
    42
    10. Juli 2015
    Wirtschaftsinformatiker
    Oberpfalz
    So weitere Fragen, die mir noch nicht beantwortet wurden:

    Und zwar, ich werde ja relativ viele statische Seiten haben. Diese sind ja mit vielen Bilder gefüllt.
    Nun ist die Frage, wo soll ich die Bilder denn eigentlich alle speichern? Mit dem Theme haben sie ja nichts zu tun. Was wäre der geeignete Ordner dafür?

    Genauso die kleinen Mini Bilder für die Sidebar / Navigation. Ich suche einen optimalen Pfad dafür.
    Genauso wie ich dann auf die Bilder (auch auf Unterseiten) zugreifen kann.

    Gibt es vielleicht auch ein Plugin, welches einem erlaubt Bilder hochzuladen und den Pfad direkt anzugeben wohin er es laden soll?

    Danke

    Gruß
     
  19. au lait

    au lait Administrator Lizenznehmer

    1.898
    930
    7. Juli 2015
    Singen
    der Media Verwalter von WP macht eigentlich alles für Dich - der Pfad ist so dann von WP vorgegeben und denke das reicht auch ;) oder hast Du einen Grund warum du einen "einfacheren" Pfad haben möchtest?
     
  20. Ryan

    Ryan Aktives Mitglied Lizenznehmer

    37
    42
    10. Juli 2015
    Wirtschaftsinformatiker
    Oberpfalz
    Also im prinzip gehts mir auch etwas um das Layout.

    Ich habe ja im Layout auch Grafiken (die Layout unabhängig sein sollten), die auf jeder Unterseite dargestellt werden sollen. Dementsprechend muss der Link zur Grafik ja statisch sein.
    Diese Grafiken befinden sich in einem Text-Widget, indem ich aber keine Grafiken darstellen kann. Also muss ich hier hart den Pfad reincoden. (leider)

    Bezüglich Galerien habe ich mir auch schon etwas angeschaut. Gibt da ganz nette Plugins dafür.
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Deinem Klick auf OK, stimmst Du dem setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.