XF 2.0 Was ist neu in XF2

Dieses Thema im Forum "XenForo News Forum" wurde erstellt von au lait, 4. April 2017.

Schlagworte:
  1. au lait

    au lait Administrator Lizenznehmer

    1.887
    925
    7. Juli 2015
    Singen
    XenForo 2 kommt immer mehr in greifbare Nähe. Daher möchten wir Dir die Änderungen vorstellen. Diese Liste ist keineswegs vollständig und soll nur einen groben Überblick geben.

    Du kannst Dir in unserer XenForo 2 Demo die Neuerungen ansehen und testen.
    Login Daten:
    User: Admin
    Password: demo


    Emoji (utf8mb4) Unterstützung
    Wenn Du eine MySQL Version nutzt die utf8mb4 unterstützt, kannst Du Deine Tabellen (mit einem Script) konvertieren. So dass Du emojis in Posts nutzen kannst. Derzeit werden diese vom Browser dargestellt die sich zwischen den Usern in ihrer Darstellung unterscheiden können.

    Retina (2x) Avatar Unterstützung
    (Mobil-)Geräte die von höher aufgelösten Avataren profitieren, setzen diese zur Nutzung in Posts und den meisten anderen Bereichen voraus. Dies verhindert dass die Bilder im Vergleich zu anderen Icons und Texten in niedrigerer Auflösung dargestellt werden.

    Dynamische Buchstaben-Avatare, basierend auf dem User Namen
    Wenn Du keinen Avatar eingerichtet hast, bekommst Du einen dynamisch gefärbten Avatar, welches den ersten Buchstaben Deines User Namens nutzt. Dies hilft User zu unterscheiden, die keinen eigenen Avatar eingerichtet haben.

    Retina (2x) Smilie Unterstützung
    Smilies können auch eine 2x Version auf geeigneten (Mobil-)Geräten darstellen oder Du nutzt ein runter-skaliertes Sprite mit größerer Auflösung. in XenForo 2 haben wir zudem auch die Standard-Smilies geändert (jedoch hält Dich nichts davon ab, die existierenden weiter zu nutzen)

    Navigation Manager System
    Es wurde schon bereits an anderer Stelle darüber gesprochen, die Navigation im oberen Bereich der Seite ist nun vollständig durch das Control Panel bedienbar. Du kannst eigene Einträge hinzufügen und sie verschieben. Add-ons können ihre eigenen Einträge hinzufügen.

    Widget System
    Obwohl es ähnlich dem vom XF1 aussieht, sind die Sidebar-Elemente auf verschiedenen Seiten nun als Widgets definiert. Du kannst die Widgets nun im Control Panel hinzufügen, entfernen und anpassen.

    Exklusiver "What's new" Bereich
    Dieser Bereich zielt darauf ab den neusten Inhalt in verschiedenen Ansichten hervor zu heben. Dies erweitert die bisherigen "Neue Beiträge" Systeme und erlaubt die Konfiguration welcher Inhalt angezeigt wird.
    Widgets sind nicht nur für Sidebars. Die "What's new" Übersichtsseite besteht komplett aus Widgets, so dass Du frei konfigurieren kannst was Du hier anzeigen willst.

    Verbessertes Post-Editier-System
    Einen Post zu editieren lässt kein Overlay mehr erscheinen, sondern ersetzt den Post-Bereich. Anhänge sind nun verwaltbar, ohne dass man auf eine separate Seite muss. Jegliche in den Post eingebettete Anhänge werden im Editor angezeigt. Wenn Du den ersten Post des Threads editierst, sind Elemente wie der Titel ebenfalls von hier aus editierbar.

    Neuer Rich Text Editor
    XenForo nutzt einen neuen Rich Text Editor. Dieses System wird viel öfter gewartet und ist einfacher an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

    Browser Umschaltung des Rich Text Editors
    Es gibt kein Umschalten des Rich Text Editors pro User. Stattdessen speichert XenForo Deine Voreinstellung in Deinem Browser. Das bedeutet, Du kannst den RTE auf Deinem Desktop nutzen, solltest Du Probleme auf Deinem Handy bekommen, kannst Du es dort abschalten.

    Ungelesen- / Nachrichten-Hinweis im Favicon, Titel Tag
    Wenn Du einen "Ungelesen-" oder Nachrichten-Hinweis bekommst, wird das Favicon verändert, um einen roten Punkt anzuzeigen und ein Zähler (z.B. "(2)") wird am Anfang des (Browser-)Tab Titels hinzugefügt.

    Kommunikation zwischen Browser Tabs
    Wenn Du mehrere Seiten Deines Forums simultan in Tabs geöffnet hast, kann XenForo nun zur Synchronisation von "Ungelesen-"/Nachrichten-Hinweisen und um Deine Session/CRF Token aktuell zu halten, Befehle zwischen den Tabs hin - und hersenden. XenForo weiß nun auch ob Du in einem anderen Tab (ein- oder) ausgelogged bist und zeigen Dir einen Hinweis das die Seite neuzuladen ist, um die Veränderungen zu sehen.

    Off-Canvas-Navigation für Mobilgeräte, generell verbessertes Responsive Design
    Wir haben versucht die Nutzung von XF2 für Mobilgeräte zu verbessern. Unter anderem beinhaltet dies die Haupt-Navigation (und die spezifische Sub-Navigation) in ein Off-Canvas-Menü-System zu verlegen.

    Feststehender "Formular Senden" Bereich
    In den meisten Fällen, wo ein Formular länger als Dein Bildschirm ist, wird der "Senden"-Bereich am unteren Rand des Browser-Fensters fest stehen bleiben, so dass Du nicht bis zum Ende scrollen musst, um ihn zu erreichen.

    Anpassbare Thread Felder
    Ähnlich den anpassbaren User Feldern, können nun zusätzliche Felder an Threads angehängt werden, auf einer per Forum Basis, um mehr strukturierter Informationen zu sammeln.

    Geschlecht und Beruf wurden in den Custom Fields Bereich verschoben
    In Neuinstallationen werden das Geschlechter und Berufsfelder nicht mehr enthalten sein und in den Upgrades werden sie zu den Custom Feldern verschoben. Du kannst sie entweder komplett entfernen oder, im Falle des Geschlechts, die vorhandenen Möglichkeiten anpassen.

    Standard Hilfe-Seiten wurden dem Hilfe-Seiten-System hinzugefügt
    Die Standard Hilfe-Seiten (so wie Smilies, BB Codes und Trophäen) wurden dem Help-Pages-System hinzugefügt. Du kannst diese nun je nach Bedürfnis deaktivieren/die Reihenfolge ändern, die Templates können immer noch angepasst werden.

    Likes in Nachrichten, Like "Zähl-"Kontrolle
    In Konversationen können nun Likes gegeben werden. Likes können außerdem als "ungezählt" eingestellt werden. Während der Empfänger immer noch seinen Hinweis bekommt, wird sein Like-Zählerstand nicht verändert.

    Mulit-quote in Konversationen
    Multi-Quote kann nun in Konversationen verwendet werden. Beachte, dass Multi-Quote immer noch vom Kontext abhängig ist. Konversation- und Post-Multi-Quotes sind getrennte Bereiche.

    Moderatoren können User nun direkt bannen (durch Berechtigung)
    Während Moderatoren bisher User nur durch Verwarnungspunkte User bannen konnten, können sie nun Bans direkt vergeben, mit den entsprechenden Berechtigungen.

    Moderatoren können nun User Registrierungen bestätigen oder ablehnen (durch Berechtigung)
    "User, die bestätigt werden müssen" wurde ebenfalls ins Frontend verlagert und Moderatoren, mit den entsprechenden Berechtigungen, können nun die notwendigen Handlungen innerhalb des Bereiches "Bestätigungs-Aufgaben" (approval queue), dem neuen Namen der "Moderations-Aufgaben" (approval queue), durchführen.

    BB Code und Erwähnungen werden nun in Reports, Resolution/Rejection Hinweisen sowie deren Kommentare unterstützt
    Report-Kommentare unterstützen nun BB Code und @ Erwähnungen. Wenn Du mit einer Aktion in einem Report einen Hinweis sendest, wird der Inhalt des Hinweises dem Report-Kommentar hinzugefügt, so dass er weiterverfolgt werden kann.

    Member-Tooltip ersetzt Member-Karte
    Ein Klick auf den User Namen bringt Dich nun direkt zum User-Profil statt ein Overlay zu öffnen. Beim Hovering über den User-Namen öffnet sich ein Tooltip mit den gleichen Information wie auf der derzeitigen Member Karte. (Funktionsänderungen für Touch Geräte vorbehalten).

    Horizontales Scrolling Tabs System
    Wenn zu viele (Navigation-)Tabs vorhanden sind, um in eine Reihe zu passen, werden Pfeile zum Scrollen angezeigt, statt die Tabs zu umbrechen. Dies ist eine verbreitete Darstellung auf Mobilgeräten.

    CSS Übergänge/Animationen - in den meisten Fällen
    Wann immer möglich, werden Übergänge/Animationen in CSS durch Umschalten von Klassen durchgeführt. Dies erlaubt es diese einfacher anzupassen.

    Anpassbares Mitglieds-Statistiken-System
    Die in dem "Notable-Members"-Bereich vorhandene Listen sind nun im Control Panel definierbar. Du kannst die Top User wie zuvor auflisten oder User die spezifische Kriterien erfüllen. Die Ergebnisse können in gecached werden.

    Neues allgemeines Zahlungs-Framework
    In XenForo 2 wurde ein Framework erschaffen, mit dem mehrere Zahlungsanbieter und mehrere Arten von Verkaufsartikeln unterstützt werden.
    Während User-Upgrades die einzige Standard-Käufe sind, soll das Framework es Add-on Entwicklern ermöglichen, Verkäufe respektive Zahlungen zu integrieren, ohne dass erst eigene Kaufabwicklungs-Werkzeuge entwickelt werden müssen.

    Erweitertes externe Konten-Framework
    Die Unterstützung sich mit externe Konten (so wie Facebook und Twitter) zu authentifizieren und zu integrieren wurde erweitert. XenForo unterstützt nun Authentifizierung für mehr Anbieter. Neben den 3 bekannten aus XF1, beinhaltet XenForo nun Microsoft, Yahoo, LinkedIn und GitHub. Es sollte nun einfacher für Entwickler sein, ihre eigenen Anbieter hinzuzufügen.

    Sperren von IP-Adressen und E-Mails beinhalten nun ein Feld "Grund"
    Wenn Du eine IP oder E-Mail sperrst, kannst Du nun einen Grund für das sperren eintragen. User und Datum werden zusätzlich geloggt.

    BB Code Media Site Embed HTML ist nun in anpassbaren Templates
    BB Code Media Site HTML kann nun den kompletten Template-Syntax benutzen. Dies gibt entschieden mehr Kontrolle über den Inhalt des Outputs.

    Responsive Media Embeds
    Embedded Medien von BB Code Media Sites behalten nun ihr Format (16:9), egal welche Weite der Browser hat.

    Neues System zum Upload von Anhängen (kein Flash)
    Es sollte nicht überraschend sein, dass XenForo nun einen HTML5-Uploader-System nutzt und auf Flash verzichtet. Dies sollte eine viel bessere Unterstützung bieten, wenn man von Mobilgeräten Uploads tätigt (obwohl das immer noch etwas von der internen Handhabung des Browsers abhängt).

    Anhänge werden in der Vorschau gezeigt
    Wenn man eine Nachricht in der Vorschau betrachtet, werden jegliche Anhänge ebenfalls angezeigt anstelle eines Platzhalters.

    ReCPATCHA v.2 (NoCAPTCHA) als Standard
    XenForo nutzt nicht länger das alte ReCAPTCHA-System, stattdessen kommt nun immer die NoCAPTCHA-Version zum Einsatz. Du kannst immer noch, wenn Du es möchtest, einen anderen CAPTCHA-Anbieter auswählen.

    Drag & Drop Sortierung von Node-Listen und anderen Inhalten
    XenForo unterstützt nun Drag & Drop Sortierung von Baum-Strukturen wie Node-Listen und Navigation Manager Objekten.


    Original Text
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2017
    BT012SS, Alfa1, Mr.Gibbs und 4 anderen gefällt das.
  2. BT012SS

    BT012SS ist öfters hier Lizenznehmer

    59
    81
    13. Juli 2015
    Danke :like
     
    otto und au lait gefällt das.
  3. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.681
    1.082
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Likes in Konversationen... Anhänge sichtbar in der Vorschau ... endlich! :)
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Deinem Klick auf OK, stimmst Du dem setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.