xenforo Profil Nachrichten Zeichen Begrenzung von 140 bis 2000

Dieses Thema im Forum "XenForo Tipps & Tricks" wurde erstellt von Pinn, 21. Juli 2015.

  1. Pinn

    Pinn ist öfters hier Lizenznehmer

    259
    52
    11. Juli 2015
    Bundesstaat Hessen
    Da die Profil Nachrichten sprich die Pinnwand Nachrichten ein Limit haben von 140
    und das einfach viel zu wenig ist,
    habe ich mich auf die Suche gemacht dies zu erhöhen und bin fündig geworden.

    Öffne die Datei: XenForo.js

    Hauptverzeichnis -> js -> xenforo -> xenforo.js

    suche nach

    PHP:
    this.charLimit=140;this
    und ändere die 140 in Maximal 2000.

    Suche nun nach

    PHP:
    $counter.removeClass("warning")):a<=this.charLimit-130?
    und ändere es immer mit mindestens 100 weniger wie in der obigen Zeile die du geändert hast bei 2000 wären es 1900.

    Nun öffnest du die Datei: ProfilePost.php

    Hauptverzeichnis - > library -> XenForo -> DataWriter -> DiscussionMessage -> ProfilePost.php

    Suche nach

    PHP:
    $options[self::OPTION_MAX_MESSAGE_LENGTH] = 420;
    und ändere die 420 in Maximal 2000 sowie in der ersten Datei

    Suche nun nach

    PHP:
    $message $this->get('message');[/SIZE][/COLOR][/FONT]
    [
    SIZE=4][FONT=Georgia][COLOR=rgb(202020)]$maxLength 420;


    und auch hier Maximal 2000 eingben beachtet das beide Zeilen die selbe Zahl haben müssen!!


    Um nun auch die Kommentar länge zu erhöhen von 420 auf xxx wie Ihr wollt macht Ihr folgendes:

    öffne die Datei: ProfilePostComment.php

    Hauptverzeichnis - > library -> XenForo -> DataWriter -> ProfilePostComment.php

    Suche nach

    PHP:
            if ($this->isChanged('message'))[/SIZE][/COLOR][/FONT]
    [
    SIZE=4][FONT=Georgia][COLOR=rgb(202020)]        {
                
    $maxLength 420;


    und ändere die länge in Maximal 2000.


    Man kann es auch auf 10.000 stellen ist völlig egal!
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Deinem Klick auf OK, stimmst Du dem setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.