Linux Backup eines Verzeichnisses

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von DRaver, 15. Dezember 2015.

  1. DRaver

    DRaver Moderator Lizenznehmer

    450
    216
    10. Juli 2015
    Ich will über die Shell ein Backup eines Verzeichnisses machen mit Unterverzeichnissen und Dateirechten, in eine einzige Datei, die ich dann versenden kann und auf einem anderen Server wieder "auspacken" kann. Hat jemand einen Plan, wie das anzustellen ist?
     
  2. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.694
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Wenn nicht jemand schneller ist, kann ich mal schauen ob ich mein "altes" Backup Shellscript noch hab. Das hat genau das gemacht, was du suchst. Wird aber nicht vorm WE werden...
     
  3. DRaver

    DRaver Moderator Lizenznehmer

    450
    216
    10. Juli 2015
    Danke. Das könnte aber zu spät sein. Ich denke das irgendeine tar Sache.
     
  4. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.694
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Na sonst schau dir halt einfach mal die Syntax der passenden Comandos an - bin im Vorweihnachtsstress, daher wirds nicht eher werden. Sorry.
     
  5. Maestro2k5

    Maestro2k5 Administrator Lizenznehmer

    880
    360
    7. Juli 2015
    Erfurt
    Ich mache dies meist etwas komfortabler über webmin, läuft super man könnte es auch gleich darüber extern sichern. Läuft top.
     
  6. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.694
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Ja klar gehts komfortabler - Plesk Backup/Migration z.B. das wären dann genau keine 5 klicks und das auch von einem zum anderen Server.
     
  7. Maestro2k5

    Maestro2k5 Administrator Lizenznehmer

    880
    360
    7. Juli 2015
    Erfurt
    Mit Plesk bin ich da vorsichtig Backups lieden bei mir nur sehr selten.
     
  8. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.694
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    4 Serverumzüge in 10 Jahren. Alles mit Plesk in verschiedenen Versionen gemacht und nie Probleme damit gehabt. Kann freilich auch nur Glück gewesen sein... ;)
     
  9. Maestro2k5

    Maestro2k5 Administrator Lizenznehmer

    880
    360
    7. Juli 2015
    Erfurt
    Gut Migration von einem zum anderen Server ja aber gemachte Backups wiederherstellen hat oft Probleme gemacht. Kann aber auch an meinen individuellen Änderungen gelegen haben
     
  10. DRaver

    DRaver Moderator Lizenznehmer

    450
    216
    10. Juli 2015
    Ich mache das normalerweise mit duplicity. Nur das hat eben nicht jeder und hier geht es ja darum den Inhalt an jemand anderen zu geben.

    Mit Tar müsste das eigentlich so gehen: tar -cvpzf /BackupDirectory/backupfilename.tar.gz /ImportantData/directory/path
     
  11. Maestro2k5

    Maestro2k5 Administrator Lizenznehmer

    880
    360
    7. Juli 2015
    Erfurt
    Ja sollte so gehen und webmin macht das genau so als tar oder tar.gz so das es überall geht halt nur komfortabler.
     
  12. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.694
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Plesk ebenfalls... ;)
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Deinem Klick auf OK, stimmst Du dem setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.