Like-Button und Social-Plugins sind rechtswidrig

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Maestro2k5, 10. März 2016.

  1. Maestro2k5

    Maestro2k5 Administrator Lizenznehmer

    878
    359
    7. Juli 2015
    Erfurt
    Quelle:
    LG Düsseldorf: Like-Button und Social-Plugins sind rechtswidrig (FAQ zum Urteil) - allfacebook.de

    ... es wird immer schlimmer.

    Konsequenz wäre wohl die sozialen Netzwerke nur noch beschränkt zu intergrieren z.B mittels der Shariff Lösung für die Teilenfunktion.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2016
    erich37 gefällt das.
  2. erich37

    erich37 Aktives Mitglied Lizenznehmer

    94
    30
    30. Dezember 2015
    naja, wenn man sich daran erinnert was "AddThis" mit den "Share-Buttons" macht...

    AddThis found using undetected cookie-like tracking mechanism

    Internet-Tracking – Hartnäckiger als Cookies

    Für die Verbreitung der umstrittenen Technik ist vor allem die Firma AddThis verantwortlich, die Facebook- und Twitter-Buttons auf 13 Millionen Internetseiten zur Verfügung stellt. Zwischen den beliebten Knöpfen hat sie zumindest auf einem Teil der Internetseiten die Canvas-Fingerprinting-Technik versteckt.
     
  3. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.692
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Alternativen?

    Ich hatte Addthis auch ne Zeit genutzt weils praktisch erschien. Aber ich hab so langsam auch ein Problem damit, das Inhalte meiner Plattform kostenlos auf Facebook für deren Plattform zur Verfügung gestellt werden kann und noch immer nicht umgekehrt, also FB-Inhalte in ein Forum z.B..
     
  4. Terror

    Terror ist öfters hier Lizenznehmer

    353
    329
    10. Oktober 2015
    die beste alternative ist langfristig gesehen, seinen wohnsitz woanders hin zu verlegen...
     
  5. Maestro2k5

    Maestro2k5 Administrator Lizenznehmer

    878
    359
    7. Juli 2015
    Erfurt

    Gute Idee, wenn das Geld stimmen würde wäre ich dabei.

    Ansonsten bin ich langsam nahe dran Abstand von dem ganzen sozialen gedöngs zu nehmen.
     
    Mr.Gibbs und otto gefällt das.
  6. netrix

    netrix Mitglied Lizenznehmer

    11
    9
    13. Juli 2015
    Weiß jemand wie in dem Zusammenhang die Varianten von Burning Board 4.1 oder auch IP.Board (4.1.x) zu sehen sind? Beide scheinen im Normalzustand keine Verbindung zu Facebook und Co. aufzubauen.
     
  7. Maestro2k5

    Maestro2k5 Administrator Lizenznehmer

    878
    359
    7. Juli 2015
    Erfurt
    Gute frage schaue mir das morgen mal in meinem wbb 4.1 an.
     
  8. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.692
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Wohnsitz verlegen? Wohin denn? Nord Korea? Russland? USA? Ist doch am Ende überall irgendwas total beschissen... ;)

    Außerdem täten mir dann meine Nutzer aufs Dach steigen, weil die Wert auf Serverstandort Deutschland usw. legen. Verwöhntes Volk... :D ;)
     
    Maestro2k5 gefällt das.
  9. netrix

    netrix Mitglied Lizenznehmer

    11
    9
    13. Juli 2015
    Wenn ich es recht verstanden habe ist es ja wichtig, das nicht sofort eine Verbindung zu Facebook und Co. aufgebaut wird, oder?
    Wobei es sich glaube jeweils nur um eine Teilen Funktion handelt.
     
  10. DRaver

    DRaver Moderator Lizenznehmer

    450
    215
    10. Juli 2015
    Einfach mal die Füße still halten. Das ist doch nur die Meinung eines popeligen LG. Das BDSG gibt dieses Urteil doch überhaupt nicht her. Jede Wette, das wird in der nächsten Instanz wieder eingesackt.
     
    McAtze gefällt das.
  11. erich37

    erich37 Aktives Mitglied Lizenznehmer

    94
    30
    30. Dezember 2015
    ich überlege noch....


    Entweder nach Nord-Korea auswandern oder die Farcebook-Buttons, das Twitter-Zeugs und das NSA-AddThis nicht mehr verwenden.....

    :denk2:
     
  12. Maestro2k5

    Maestro2k5 Administrator Lizenznehmer

    878
    359
    7. Juli 2015
    Erfurt
    Ich bespreche das gerade mit meinem Team, ob wir komplett davon Abstand nehmen.
     
    otto gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Deinem Klick auf OK, stimmst Du dem setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.