JiffyBox und Xenforo

Dieses Thema im Forum "XenForo Server Forum" wurde erstellt von McAtze, 24. Oktober 2015.

Schlagworte:
  1. McAtze

    McAtze ist öfters hier Lizenznehmer

    235
    233
    10. Juli 2015
    Hallo in die Runde,

    ich wollte mal Fragen ob jemand von euch schon die Erfahrung mit XenForo und der JiffyBox von domainFactory gemacht hat.

    Ich probiere mich gerade damit in der Zusammenstellung:
    - CentOS 6
    - Openlitespeed
    - MySQL
     
  2. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.705
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Erfahrungen nicht - aber habs mir mal eben kurz angesehen. Ansich interessante Sache, gabs doch auch schon anderswo mal - meine mich an sowas bereits zu vB Zeiten zu erinnern.

    Aber wie genau berechnet sich der Preis denn da nun?
    Die Rede ist von Vollast und "gepark" gibts da auch Zustände dazwischen? Wie schnell scaliert die Hardware bei Bedarf?

    Aktuell mein Traum wäre:
    32GB Ram, 8 Kerne und SSD/HDD Kombi - aber da hab ich noch nichts für meine Kasse bezahlbares entdeckt.
     
  3. McAtze

    McAtze ist öfters hier Lizenznehmer

    235
    233
    10. Juli 2015
    Der Preis berechnet sich anhand der verbrauchten Leistung. Du kannst die JiffyBox auch zwischendrin abschalten und dann entstehen keine Kosten. Anbei ein paar Bilder vom ACP ..
     

    Anhänge:

    au lait gefällt das.
  4. McAtze

    McAtze ist öfters hier Lizenznehmer

    235
    233
    10. Juli 2015
    Was nutzt ihr denn lieber cPanel/WHM, Plesk oder was anderes?
     
  5. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.705
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Was anderes: Odin. ;)

    Also eigentlich Plesk - seit der 12.0 ist das durchaus brauchbar, speziell wenn man Reseller sein möchte oder Resellerfunktionen nutzen möchte. Odin legt noch mal ne Schippe nach und macht die Konfiguration von verschiedenen PHP Versionen noch einfacher. cPanel hatte ich nur mal ganz kurz vor gaanz lange her... Diese Erfahrungen mit einem aktuellen Odin zu vergleichen wäre nicht fair, drum lass ich es.

    Im Grunde gehts auch ganz ohne, wenn man bereit ist sich in unix Systeme wirklich einzuarbeiten. Mir reicht es Updates machen zu können, den Server sicherer zu machen und neuerdings MySQL zu optimieren. Da finde ich es halt komfortabel, wenn ich Datenbanken schnell und einfach mit Plesk anlegen kann oder generell Domains auf diese Art konfigurieren kann.

    Weiß ja nicht was du vor hast, aber ich schau immer das ich eine unbeschränkte Plesk/Odin Version bekomme, da mehr als 10 Domains... :)
     
  6. McAtze

    McAtze ist öfters hier Lizenznehmer

    235
    233
    10. Juli 2015
    Ich wollte die Resellerfunktionen nutzen, da ich ein paar Webseiten für Kunden betriebe. Nix großes, aber damit ist es schön aufgeräumt und für alle sichtbar getrennt.
    Ich habe derzeit die Wahl zwischen cPanel & WHM oder Odin (Plesk). Ich werde irgendwie mit dem WHM von cPanel nicht wirklich warm. Da ist Odin schon Weltklasse.
     
  7. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.705
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Ich denke auch, das du dir mit Odin als Reseller einiges an Arbeit ersparst bzw. erleichterst. :like
     
    McAtze gefällt das.
  8. Maestro2k5

    Maestro2k5 Administrator Lizenznehmer

    890
    361
    7. Juli 2015
    Erfurt
    Ich selbst nutze auch Plesk in Version 12.5 es ist einfach bequem und bietet viele Möglichkeiten, aber es greift auch weit ins System ein so das kleinere Änderungen auch schon mal Plesk lahmlegen können.
     
  9. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.705
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Womit hast du dir denn, z.B., Plesk mal lahm gelegt? Hast du schon Odin laufen?
     
  10. Maestro2k5

    Maestro2k5 Administrator Lizenznehmer

    890
    361
    7. Juli 2015
    Erfurt
    Im Prinzip ist es weiter Plesk vorher als Parallels und jetzt Odin im Prinzip anderer Firmenname und ich habe dies aktuelle 12.5 laufen.

    z.b mit nen manuellen Apache Update oder umfassenden Optimierungen an der mysql config. Zusätzlich zu plesk habe ich noch webmin laufen.
     
    otto gefällt das.
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Deinem Klick auf OK, stimmst Du dem setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.