Suche Infos... eigenen Server daheim aufsetzen, als Entwicklungsumgebung

Dieses Thema im Forum "XenForo Server Forum" wurde erstellt von otto, 19. August 2016.

  1. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.705
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Hi,

    mal ne blöde Frage vorweg - würde ein Ausführen von XenForo Update-Prozessen (Sprachen, Add-ons) daheim, lokal also, beschleunigt werden können?

    Wenn ja, am besten wie? Separaten Server? Ich würde Ubuntu 14.04 LTS, Apache, Nginx, php 5.6 und 7.x benötigen - oder besser einfach über XAMPP direkt auf dem eigenen Rechner?

    Gerade beim Sprachpaket erstellen, übersetzen, testen - kanns da z.B. gerne schneller gehen - oder bin ich nur zu ungeduldig und euch nervt das nicht? :denk3
     
  2. McAtze

    McAtze ist öfters hier Lizenznehmer

    235
    233
    10. Juli 2015
    Ja das geht durchaus schneller. Ich habe einen alten Core i5 mit 16GB RAM und CentOS, Apache, PHP 5.6/7.x aufgesetzt und als Server im Heimnetz betrieben. Der rennt wie Sau .. :D ;)
     
    au lait gefällt das.
  3. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.705
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Öhm, das ist ja schon fast mein Arbeitsrechner... hüstl.

    AMD Phenom X4 955 Black Edition, 16 GB Ram, 6 SSD's - wird wohl doch langsam mal Zeit für was neues. Hmm.
     
    McAtze gefällt das.
  4. Triops

    Triops Mitglied Lizenznehmer

    42
    9
    17. März 2016
    XenForo auf XAMPP mit PHP7, MariaDB usw. rennt mit XFMG, 50 Add-ons unter Win10 64bit auf SSD über USB3 mit alter i7-CPU unglaublich schnell.

    Nimm die portable XAMPP Version (nur ZIP entpacken), dann kannst Du es auch mal an einem Notebook oder woanders anschließen.

    Auch Migration eines großen vB inkl. Photopost usw. klappt super.
     
    Terror gefällt das.
  5. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.705
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Ok, ich probiere mal die portable Version.

    Mir geht es vorrangig ums schnellere Testen von Add-ons und erstellen von Sprachpaketen. :)
     
  6. Triops

    Triops Mitglied Lizenznehmer

    42
    9
    17. März 2016
    Dazu sollte sich das perfekt eignen.

    Nach Installation Deiner Grundversion (XenForo, die allerwichtigsten Add-ons + Sprachen + Style) solltest Du die Datenbank in eine weitere sichern und den XenForo Ordner zippen.
    So hast Du stets nach erfolglosen Tests eine frische Version verfügbar.

    Ich bin genau deswegen von meinen Servern auf XAMPP gewechselt. Kein Hochladen mehr & alles rasend schnell ausprobiert...
     
  7. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.705
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    So, Download hat mal eben 1h gedauert für 160 MB - den ihr Server ist auch nicht der schnellste. ;)

    Ja, so werde ich das machen. Habs auch direkt auf die einer meiner SSDs gepackt - na mal schauen, ich berichte...
     
    Triops gefällt das.
  8. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.705
    1.086
    7. Juli 2015
    LW-Meister
    Leipzig
    Funzt - hab mir meine online Testumgebung als Backup gezogen und ins Xamp eingespielt - ging wieder erwarten recht problemlos. :D :like
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Deinem Klick auf OK, stimmst Du dem setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.