1. Hallo Gast, um hier Zugriff auf die Ressourcen zu erhalten, musst Du Dich zuvor als Inhaber einer Xenforo-Lizenz ausweisen. Die dazu nötigen Schritte kannst du hier schnell durchführen: https://xen-hilfe.de/account/xenforo-license

User Agents von AndyB aufwerten (Add-on + Anleitung) 1.0

Kleines Add-on + Anleitung zum aufhübschen der User Agent Statistiken von AndyB mit Torten-Diagramm

  1. otto
    Hallo,

    mit dieser Anleitung bekommt ihr einen kleinen Leitfaden, wie ihr das Add-on "User Agents" von AndyB noch weiter verbessern könnt. Folgt einfach den Schritten in der Anleitung hier und am Ende sollte ein Ergebnis ähnlich diesem hier stehen:

    Desktop/Mobile
    kuchen_normal.png kuchen_mobile.png

    Video:


    Originalansicht von AndyB:
    upload_2015-4-24_16-27-27.png

    Wir wollen also die triste Statistik aufhübschen und erweitern. Lasst uns beginnen... :)

    1. installiere AndyBs Add-on User Agent v1.7
    (Ich habe zum Zeitpunkt der Anleitung Version 1.7 mit XenForo 1.4.x benutzt.)

    2. führe folgende Änderungen durch
    öffne library/Andy/UserAgent/ControllerPublic/UserAgent.php


    finde:
    PHP:
            // define variables
            
    $chrome 0;
            
    $firefox 0;
            
    $msie 0;
            
    $safari 0;
    füge direkt darunter ein:
    PHP:
            $opera 0;
            
    $apple 0;
            
    $linux 0;
    Erklärung: Wir fügen hier als erstes die zusätzlichen Variablen ein, die wir später im Template abfragen werden. Für jeden Wert, den Du aus den übermittelte User Agent Daten ermitteln lassen und anzeigen möchtest musst du eine weitere Variable hinzufügen. Diese muss stets einzigartig sein. Beachte ggf. gesetzte ";" .


    finde:
    PHP:
                // safari
                
    $pos1 stripos($v['user_agent'], "Safari");
                
    $pos2 stripos($v['user_agent'], "Chrome");
                if (
    is_numeric($pos1) AND !is_numeric($pos2))
                {
                    
    $safari $safari 1;
                }
                
    füge direkt darunter ein:
    PHP:
                // opera
                
    $pos1 stripos($v['user_agent'], "Opera");
                if (
    is_numeric($pos1))
                {
                    
    $opera $opera 1;
                }

                
    // apple
                
    $pos1 stripos($v['user_agent'], "OS ");
                if (
    is_numeric($pos1))
                {
                    
    $apple $apple 1;
                }

                
    // Linux
                
    $pos1 stripos($v['user_agent'], "linux x86");
                if (
    is_numeric($pos1))
                {
                    
    $linux $linux 1;
                }
    Erklärung: Hier legen wir fest, mit welche Daten unsere Variablen von oben später auslesen und zählen sollen. Bei der ersten Variable "opera" wird zB. der Begriff "Opera" aus dem User Agent String ausgelesen und gezählt. Da dieser normalerweise nur einmal vorkommt, ist jedes gezählte "Opera" gleich einem weiterem Nutzer dieses Browsers.
    Auf die Version nehmen wir dabei keine Rücksicht, der Einfachheit halber. Wer das Prinzip dahinter jedoch verstanden hat kann sich diese Einträge fast beliebig abändern und verfeinern.

    finde:
    PHP:
            // prepare viewParams
            
    $viewParams = array(
                
    'total' => $total,
                
    'hours' => $hours,
                
    'results' => $results,
                
    'chrome' => $chrome,
                
    'firefox' => $firefox,
                
    'msie' => $msie,
                
    'safari' => $safari,
    füge direkt darunter ein:
    PHP:
                'opera' => $opera,
                
    'apple' => $apple,
                
    'linux' => $linux,
    Erklärung: Hier werden unsere Parameter für die Anzeige im Template vorbereitet. Wichtig ist, das an allen drei Fundstellen jeweils die entsprechenden Eingaben gemacht werden.


    Speichere "UserAgent.php" wieder ab.

    3. kopiere die im ZIP meines Add-ons enthaltenen Ordner und Dateien im Ordner "upload" in dein Xenforo Root Verzeichnis.
    Erklärung: im ZIP im Ordner "upload" findest du 2 weitere Ordner. Kopiere beide in dein Forum root. Der eine bringt die JS Dateien für die Anzeige des Tortendiagrams mit, der Andere ein paar winzige Grafiken.


    4. installiere die XML Datei meines Add-ons in deinem Xenforo
    Erklärung: Mein Add-on macht dann die gesammelten Daten "hübsch" anzusehen. Ich greife dabei auf Charts.js zurück zum generieren der Tortendiagramme und lass mir aus den Daten die AndyBs Add-on liefert Prozentwerte berechnen. Ich denke damit hat man einen schnelleren und besseren Überblick darüber, wer das Forum wie besucht.

    Das Ganze wäre freilich ausbaubar auch hätte ich gerne die angepasste Datei "UserAgent.php" direkt mitgeliefert, aber das möchte AndyB nicht für Geld und Gute Worte - ist ja auch sein gutes Recht. :)



    Das solls bereits gewesen sein. Beachte ggf. die Einstellmöglichkeiten direkt in AndyBs Add-on. Eine Deutsche Übersetzung ist hier auf www.xen-Hilfe.de ebenfalls kostenfrei erhältlich. Ein Copyright Hinweis gibt es von mir nicht - davon gibt es eh schon zu viele im Forum. ;)

    Ich würde mich über jedes Feedback freuen. :D
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Deinem Klick auf OK, stimmst Du dem setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.